Welchen Aktenvernichter Sie brauchen, hängt von Ihren persönlichen Anforderungen ab. Folgende Kriterien sind zu berücksichtigen:

 

Sie haben die Wahl zwischen:

 

Streifenschnitt (schmale Streifen – niedrige Sicherheitsstufe)

Partikelschnitt (kleine Partikel – hohe Sicherheitsstufe)

Micro-Partikelschnitt (super kleine Partikel – extrem hohe Sicherheitsstufe)

 

Ausserdem lässt sich die Sicherheitsstufe noch nach Streifenbreite bzw. Partikelgrösse differenzieren. Je feiner der Schnitt, desto höher die Sicherheit. Die Sicherheitsstufe ist auf den Rexel-Aktenvernichtern angegeben. 

 

Sicherheitsstufe (P1 bis P7):

 

P1 ist die erste DIN-Sicherheitsstufe für Aktenvernichter und bietet ein geringes Mass an Sicherheit.

 

P2 ist die zweite DIN-Sicherheitsstufe für Aktenvernichter und bietet ein niedriges bis mittleres Mass an Sicherheit.

 

P3 ist die dritte DIN-Sicherheitsstufe für Aktenvernichter und bietet ein geeignetes Mass an Sicherheit für die Vernichtung vertraulicher Dokumente.

 

P4 ist die vierte DIN-Sicherheitsstufe für Aktenvernichter und bietet ein geeignetes Mass an Sicherheit für die Vernichtung streng vertraulicher Dokumente.

 

P5 - P7 sind die höchsten DIN-Sicherheitsstufen für Aktenvernichter und bieten ein geeignetes Mass an Sicherheit für die Vernichtung streng geheimer Dokumente.